flickr/Cornelius Kibelka CC BY-SA 2.0

Einsetzung der Bundestagsausschüsse

Frithjof Schmidt wird im neuen Bundestag dem Auswärtigen Ausschuss und als stellvertretendes Mitglied dem Ausschuss für die Angelegenheiten der Europäischen Union angehören. Darüber hinaus ist er seit Januar 2018 einer von zwei Grünen Mitgliedern der Parlamentarischen Versammlung des Europarates in Straßburg. Die Ausschüsse des Deutschen Bundestags nehmen an diesem Mittwoch wieder ihre Arbeit auf. Frithjof Schmidt erklärt dazu: „Es ist wichtig, dass der Bundestag jetzt wieder voll arbeitsfähig ist. Der Rechtsruck im Parlament war in den vergangenen Plenumsdebatten allgegenwärtig. Es gilt nun, auch die rechtspopulistischen Positionen der AfD mit scharfen Gegenargumenten und solider politischer Arbeit zu entlarven. Das muss besonders in der Ausschussarbeit gelingen.“

Verwandte Artikel