Etikettenschwindel statt Abzugsplan

Zum Kabinettsbeschluss über das neue Afghanistan-Mandat erklären Jürgen Trittin, Fraktionsvorsitzender, und Frithjof Schmidt, stellvertretender Fraktionsvorsitzender: Das neue Afghanistanmandat ist ein Etikettenschwindel. Die Bundesregierung will glauben machen, dass alle Zeichen auf…

Weiterlesen »

Zusammenarbeit mit Tunesien aussetzen

Zum brutalen Vorgehen von Sicherheitskräften gegen Demonstranten in Tunesien erklärt Frithjof Schmidt, stellvertretender Fraktionsvorsitzender: Wir fordern ein sofortiges Ende der Gewalt in Tunesien und die umgehende Freilassung der inhaftierten Demonstranten…

Weiterlesen »

Ein Abzug, der keiner ist

Gastbeitrag von Frithjof Schmidt Der multinationale Einsatz in Afghanistan bröckelt. Zahlreiche Staaten haben eigene Abzugspläne bekannt gegeben: Polen, unser östlicher Nachbar, hat erklärt, in den kommenden zwei Jahren seine Truppen…

Weiterlesen »

Besuch aus Castrop-Rauxel und Herne

Schülerinnen und Schüler, sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Herne, besuchten Frithjof Schmidt in Berlin. Programm Informationsgespräch im Bundesrat Führung im Abgeordnetenhaus von Berlin Stadtrundfahrt durch die Bundeshauptstadt – an…

Weiterlesen »

Besuch aus Castrop-Rauxel und Herne

Schülerinnen und Schüler, sowei interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Herne, besuchten Frithjof Schmidt in Berlin. Programm Informationsgespräch im Bundesrat Führung im Abgeordnetenhaus von Berlin Stadtrundfahrt durch die Bundeshauptstadt – an…

Weiterlesen »